Mathematik

Das Fach Mathematik am Leonardo-da-Vinci-Gymnasium

 

"Die Mathematik als Fachgebiet ist so ernst,
dass man keine Gelegenheit versäumen sollte,
dieses Fachgebiet unterhaltsamer zu gestalten."

Blaise Pascal

 

Freude am Fach Mathematik zu vermitteln macht sich die Fachschaft Mathematik zur Hauptaufgabe. Dazu treten wir mit engagierten Kolleginnen und Kollegen an, um methodisch und didaktisch angstfreies Lernen und vertieftes Verständnis zu ermöglichen.

Dabei spielt der Einsatz des Taschenrechners TI-nspire CX mit Computer Algebra System (CAS) ab der Klasse 7 bis zum Abitur eine wichtige Rolle.

Neben modernen Unterrichtsformen innerhalb des Klassenzimmers, gibt es auch viele Gelegenheiten das Schulgebäude zu verlassen, um mit dem Blick durch die mathematische Brille die Umwelt zu erkunden.

Als Lehrbuch verwenden wir in allen Jahrgangsstufen das Buch „Lambacher Schweizer“ aus dem Klett Verlag. Neben diesem Lehrbuch kommen oft mathematische Spiele und Bausätze zum Einsatz, wie auch Experimente und statistische Erhebungen durchgeführt werden.

Im Rahmen der individuellen Förderung bieten wir in der Sekundarstufe 1 Förderunterricht in Kleingruppen an.

Zu Beginn der Oberstufe absolvieren alle Schülerinnen und Schüler in der Einführungsphase das Programm “Fit für die Oberstufe“, bei dem innerhalb von 10 Doppelstunden wichtige Teile des Stoffes der Sekundarstufe 1 intensiv wiederholt werden. Nach der Einführungsphase kommt in der Qualifikationsphase neben den Grundkursen regelmäßig mindestens ein Leistungskurs zustande.

 

Mathematik hat in unserer Zeit einen hohen Stellenwert und wird daher als Kernfach bezeichnet. Die Aufgabe dieses Kernfach so zu lehren, damit Schülerinnen und Schüler gerne lernen, zählt zu unseren wichtigsten.