Termine

Aufführung Kunst/Theater JgSt.9

Kalender
Schulkalendar
Datum
02.04.2019 19:30

Beschreibung

Liebe Schulgemeinde,

 

der Kunst-/ Theaterkurs der Stufe 9 lädt zur Theateraufführung ein:

 

NACHTVÖGEL*

*Als Vorlage dienten Skizzen des gleichnamigen Stücks von Rudolf Herfurtner sowie

des gleichnamigen Romans des Norwegers Tormod Haugen.

 

 

Unser Stück besteht überwiegend aus eigenen Szenen, aus im Unterricht ausprobierten und in Klausuren entwickelten Monologen und ausgebauten Dialogen, aus Videosequenzen und Tanz.

Neu entwickelte und erfundene Figuren erleben Alltagsszenen, in denen vor allem eines thematisiert wird: die Angst.

 

Angst vor anderen, die dich bedrohen und dich klein machen.

Angst derer, die dich bedrohen und sich selbst klein fühlen.

Angst der älteren Schwester vor ihrem eigenem Leben.

Angst der Mutter vor dem Zerbrechen ihrer Kinder.

Angst vor der Freundin, die da ist und dir droht und dich zugleich beschützen will.

Angst vor der leeren Wohnung, dem Treppenhaus, vor Geistern, Gespenstern, Hexen und Mördern.

Und all die Ängste kommen im Schlaf und im Traum als Nachtvögel und lassen dir keine Ruhe.

 

Doch trotz deiner Ängste ziehst du dich nicht zurück, stellst dich den Gefahren und erreichst die Tür ins Freie, zum Sonnenberg, auf dem du vielleicht einmal bis ans Ende der Welt schauen kannst.

 

Dieser Kunst-/Theaterkurs aus dem Differenzierungsbereich der Stufen 8 und 9 ist der erste dieser Art. Seit der Klasse 8 stehen (extreme) Ausdrucksformen in der darstellenden Kunst, im geschriebenen Wort und im Spiel im Mittelpunkt. Ein Experiment, das es seit über einem Jahr an unserer Schule gibtund nun sein erstes öffentliches Ergebnis präsentiert.

 

Aufgrund der Größe des Kurses sind die weiblichen Rollen sowie eine männliche Rolle doppelt besetzt, d.h. Dienstagspielt die Besetzung A und Mittwoch die Besetzung B.

 

Herzliche Einladung dazu am

Dienstag und Mittwoch, den 02. und 03. April 2019 um 19:30 Uhr

in der Aula des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums, Blücherstr. 15-17, 50733 Köln

Der Eintritt ist frei, kleine und große Spenden erfreuen!

 

Ansprechpersonen: Claudia Glocksin und Christof Klute, Kursleitung