Homepage | Sitemap | Impressum | Kontakt

Das Fach evangelische Religion am Leonardo-da-Vinci-Gymnasium

 

Das Fach Religion will Schülerinnen und Schülern grundlegendes Wissen über den Glauben vermitteln. Ebenso werden Grundtechniken des Wissenserwerbs trainiert. Das Fach Religion möchte den Schülerinnen und Schülern auch die religiöse Dimension des Menschseins erschließen. Dabei orientiert sich der Religionsunterricht an folgenden Zielen:

  • Der Religionsunterricht weckt und reflektiert menschliche Grundfragen wie die Frage nach Gott, nach der Deutung der Welt, nach dem Sinn und Wert des Lebens und nach den Normen für das Handeln des Menschen und ermöglicht eine Antwort aus der Offenbarung und aus dem Glauben der Gemeinschaft;
  • er macht vertraut mit der Wirklichkeit des Glaubens und der Botschaft, die ihm zugrunde liegt, und hilft, den Glauben denkend zu verantworten;
  • er befähigt zu persönlicher Entscheidung in Auseinandersetzung mit Konfessionen und Religionen, mit Weltanschauungen und Ideologien und fördert Verständnis und Toleranz gegenüber der Entscheidung anderer;
  • er motiviert zu religiösem Leben und verantwortlichem Handeln in Kirche und Gesellschaft.

Es gilt folgendes schulinternes Curriculum.