Homepage | Sitemap | Impressum | Kontakt

Leitbild

Schule bereitet auf ein zunehmend globales Umfeld vor. Schülerinnen und Schüler sollen lernen, Europäisierungs- und Globalisierungsprozesse zu verstehen und für die eigene Lebensgestaltung zu nutzen.

Daher möchte unsere Schule eine umfassende Bildung fördern, die über reines Fachwissen nach den Erfordernissen des Arbeitsmarktes hinausgeht. Neben der Vermittlung grundlegender Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Sinne einer durch Komplexität und Methodenbewusstsein gekennzeichneten fachlichen Bildung, soll besonders die Bereitschaft und Fähigkeit gefördert werden, das Lernen selbst zu lernen und als einen kontinuierlichen, lebensbegleitenden Prozess zu verstehen.

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen Schlüsselqualifikationen wie Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit entwickeln. Nach dem Grundsatz "Fördern durch Fordern" soll unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten werden, sich über Leistung zu erfahren und ihre Begabungen zu entfalten. Hierzu gehört auch die Anleitung zur Entwicklung grundlegender Arbeitshaltungen wie Genauigkeit, Ausdauer und Ordnung. Ohne das Ziel der Selbstständigkeit und Leistungsorientiertheit aus den Augen zu verlieren, soll der Unterricht in einer angenehmen Atmosphäre ablaufen.

Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Förderung der Fähigkeit, sozial und demokratisch zu handeln, indem unsere Schülerinnen und Schüler lernen, die Rechte und die Würde anderer, besonders auch anderer Kulturen, zu respektieren. Besonders in diesem Zusammenhang erachten wir die Einbindung der Eltern in den Lern- und Erziehungsprozess für sehr wichtig.

Schulprogramm

schulprogramm_gymnasium_nippes.pdf

Schulprogramm des Gymnasium Nippes (Stand 31.05.2006) - PDF-Format