Homepage | Sitemap | Impressum | Kontakt

10.03.2017 00:00 Alter: 197 Tag(e)

Stadtmeisterschaften der Kölner Schulen im Schwimmen

Dabei sein ist alles, dann hat man schon gewonnen!


 

 

Dabei sein ist alles, dann hat man schon gewonnen!

 

Von Renate Rathmann-Gaab

 

Alljährlich nimmt das Leonardo-da-Vinci-Gymnasium an den Stadtmeisterschaften der Kölner Schulen im Schwimmen teil. Dieses Jahr wurde die Teilnahme vom Referendar Patrick Feikisch und mir organisiert und wir konnten mit einer großen Mannschaft in allen drei Wettkampfklassen antreten. Letztes Jahr musste ich noch schreiben: Dabei sein ist alles, der olympische Gedanke siegt.

Dieses Jahr können wir jubelnd verzeichnen: Wenn wir dabei sind, haben wir schon (fast) gewonnen. Bei den „kleinen“ Mädchen, WK III Jahrgang 2002 – 2005, haben wir einen hervorragenden 1. Platz gemacht! Herzlichen Glückwunsch an die Mädchen, die sich redlich geschlagen haben.

Bei den Jungen WK III konnten wir einen 2. Gesamtplatz verbuchen, auch wenn die Jungen etwas enttäuscht waren, wurden sie doch im direkten Vergleich mit den Mädchen bei der 8x50m Freistil Staffel „nur“ Zweiter. Trotzdem ist es eine gute Leistung!

Bei den „Großen“, WK 0 mix, konnten viele Oberstufenschüler wegen Klausuren nicht teilnehmen, so dass wir mit nur 4 Schülern angetreten sind. Da wir aber in dieser Wettkampfklasse die einzige Mannschaft waren, hatten wir schon gewonnen! Also auch einen 1. Platz mit einer beeindruckenden 4x50 m Lagen Staffel. Unsere Leistungsschwimmer Emma Pillich und Denis Pokrass haben wesentlich zu dem Erfolg beigetragen.

Herzlichen Glückwunsch und Dank an alle Schwimmer! Wir trainieren weiter bis zum nächsten Mal.