Homepage | Sitemap | Impressum | Kontakt

Online-Programmierkurse

  • Die mehrsprachige Website Code.org bietet viele lustige Programmier-Szenarien für absolute Neu-Einsteiger. Am Anfang kann man ohne Quelltext per Drag & Drop vorgefertigte Programmierbausteine benutzen. - Auch für junge Schüler ab Klasse 5 geeignet.
  • Wer den Umgang mit Webtechnologien (HTML, CSS, PHP, JQuery, AngularJS) zur Erstellung interaktiver Webseiten lernen möchte, ist bei Codeacademy genau richtig. Leider sind dafür Englischkenntnisse notwendig. Die Lerneinheiten sind sehr kleinschrittig aufgebaut und können direkt im Browser bearbeitet werden. Lernerfolge werden mit Badges belohnt.
  • Das Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam bietet kostenlose Online-Kurse in Deutsch und Englisch an. Man kann dort Python, Java und SQL lernen. Bei einer Teilnahme sollte man pro Kurs ca. drei bis sechs Stunden in der Woche einplanen. Die Kurse bestehen aus Lehrvideos und Programmierübungen im Browser.
  • Bei Coursera kann man kostenlos Zertifikate für z.B. Python, Ruby on Rails, C#, C++ oder Java erhalten. Leider muss man dafür einige Wochen Zeit mitbringen und kann i.d.R. nicht zu beliebigen Zeitpunkten in die Kurse einsteigen. Kurssprache ist i.d.R. Englisch. Das Kursniveau ist gehoben und reicht bis ins universitäre.
  • Die Khan Academy gehört zu den Klassikern unter den Onlinekurs-Anbietern. Unter dem Stichwort Gamification gibt es hier englischsprachige, teilweise interaktive Lernvideos zu sehen. Angeboten werden Inhalte zu HTML, CSS, JavaScript und SQL.

Wettbewerbe

  • Jedes Jahr im November können beim Informatik-Biber Schüler der Klassen 5-13 in vier verschiedenen Altersklassen gegeneinander antreten.
  • Der Bundeswettbewerb Informatik läuft so ab wie die Bundeswettbewerbe anderer Fächer. Schüler bis zum Alter von 21 Jahren stellen sich über einen Zeitraum von ca. einem Jahr Aufgaben in drei verschiedenen Runden. Start ist jeweils im September.
  • Die Informatik-Olympiade ist ein internationaler Wettbewerb mit Teilnehmern aus über 80 Ländern. In Deutschland werden die Teilnehmer über den Bundeswettbewerb Informatik ausgewählt.
  • Schüler, die sich für IT- oder Ingenieursberufe interessieren, sollten mal bei der World Robot Olympiad vorbei schauen. Es handelt sich um einen internationalen Roboterwettbewerb für Jugendliche, an dem in den letzten Jahren über 20.000 Gruppen aus 50 Ländern teilgenommen haben.

Objektorientierte Programmierung

Kryptografie

Fachbücher

  • Galileo Computing - <openbook>: Der Verlag bietet einige seiner Bücher auch kostenlos als PDF-Version an. Für den Unterricht sind vor allem die Titel zu Objektorientierter Programmierung und Java interessant.

Universität

  • Die Homepage des Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik bietet zahlreiche frei nutzbare Vorlesungsmitschnitte in Deutsch und Englisch. Für die Nutzung ist noch nicht einmal eine Registrierung notwendig. - Eine tolle Sache für diejenigen, die sich vorab über Studieninhalte informieren möchten.